Rolladendichtungssystem “HS 1”

image017Durch eine nachträgliche Rolladenabdichtung an Rolladenstutzkästen vom Fachmann kann man auch mit geringem Aufwand Heizkosten senken. Das Rolladendichtungssystem “HS 1” wurde für bauseitige Rolladenkästen entwickelt, um unnötigen Wärmeverlust über den Rolladenkasten einzudämmen, störende, oft gesundheitsschädliche Lärmbelästigungen herabzusetzen und das Nisten von Wespen zu verhindern. Die sehr guten Prüfergebnisse des ift in Rosenheim können wir Ihnen auf Anfrage zuschicken.

Unser Rolladendichtungs-System HS 1

– ist für Alt- u. Neubauten
– senkt die Heizkosten (lt. Fensterinstitut 31,25% Senkung des Wärmeverlustes)
– optimiert den Schallschutz um bis zu 8 db
– verhindert das Eindringen von Wespen
– unterbindet die Verschmutzung
– verringert lästige Klappergeräusche durch den Rolladen
– ist in den Höhen 12mm, 22mm und 32 mm erhältlich.

Der Rolladen muss für den Einbau nicht ausgebaut werden.
Die spezielle Gummimischung wird selbst bei tiefstem Frost nicht hart und gewährleistet dadurch den Ablauf des Rolladens bei jeder Witterung.

Sie können sich das Rolladen-Dichtungs-System HS 1 von Rolladen- und Jalousiebaufachbetrieben einbauen lassen.

zurück zum Rolladenbau