RST Sonnenschutztechnik Rügen – Ihr Markilux Partner

markilux pergola – Ihr Komfortabler Sonnenschutz für große Terrassen.

Die Firma RST Rügen ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Beratung und den kauf der markilux pergola 110 geht.

Mit diesem Produkt aus dem Hause Markilux spereen Sie blendende Sonnenstrahlen oder neugierige Blicke mit Schattenplus einfach aus. So entsteht ein zusätzlicher Sicht- und Sonnenschutz, der gleichzeitig aus Ihrem Freisitz eine luftige private Nische zaubert.

Erfahren Sie mehr

Lebensräume im Freien

Die Firma RST –Rügen Lars Bantow liefert und montiert innovative Produkte im Bereich textiler Freiraumarchitektur.

11

Neue Lebensräume im Freien und flexible mobile Gastronomie werden jederzeit und überall geschaffen, wo Events und Gastronomie eine wirtschaftliche Möglichkeit bieten. Die von MDT gefertigten hochwertigen Schirmbars und Gastronomiekonzepte, sowie unsere Windschutz-Markisen mit Sichtfenster, die im öffentlichen Bereich ideale Außenwerbeplattformen, in Verbindung mit durchdachter Funktionalität in Bezug auf Nutzung, wie z.B. Auf- und Abbau, ganzjähriger Einsatz, Sonnen- und Regenschutz, Mobilität und Schaffung eines Mehrwertes zu dem Schirm, der das Herzstück der individuellen Konzeptes darstellt.

>> Hier erfahren Sie mehr

markilux syncra – bietet Sonnen- und Wetterschutz für Garten und Gastronomie

Stimmung und Atmosphäre im Freien für den Schattenplatz nach Wahl – auch für große Flächen

10Der Aufenthalt im Freien wird immer beliebter und damit wächst auch die Vielfalt an Sonnenschutzsystemen. Flexibel und wandlungsfähig präsentiert sich hier ganz neu das Markisenständersystem mit Zwillingsmarkisen markilux syncra. Ein Markisenständer für Terrassen und Sitzplätze im Freien, für Gastronomiebetriebe, Kindergärten und Familien- oder Betriebsfeiern. Draußen sein und doch geschützt, ist das Motto des neuen Sonnenschutzmodells, an dem sich zwei unabhängig voneinander bedienbare Gelenkarm-Markisen befestigen lassen.

Viel Bewegungsspielraum

Bei dem frei stehenden Markisenständer aus einem Stahlquerprofil und zwei seitlichen Stahlsäulen gibt es keine störende Mittelstütze. Dafür aber viel Bewegungsspielraum mit einer maximalen Höhe von gut drei Metern und einer seitlichen Durchgangshöhe von über zwei Metern, selbst bei großem Ausfall.
Sieben verschiedene Markisenmodelle aus dem markilux-Programm stehen für unterschiedliche Ansprüche und Gestaltungswünsche zur Verfügung: ob klein und kompakt oder stilvoll und edel, mit oder ohne Beleuchtungssystem. Alle Markisentypen sind mit einem Getriebe und einer formschönen Edelstahl-Handkurbel ausgerüstet oder optional und gegen Aufpreis auch mit Elektromotor. Der pulverbeschichtete Markisenständer wird einschließlich eines oberen Abschlussprofils in der jeweiligen Markisengestellfarbe geliefert. Tuch und Mechanik sind im eingefahrenen Zustand durch das rundum geschlossene Gehäuse und das Abschlussprofil immer gut geschützt.In zwei Ausführungen erhältlich

markilux syncra gibt es in zwei Ausführungen: syncra fix ist über zwei Fußplatten auf einem Betonfundament zu befestigen. Mit bis zu sieben Metern Breite und einer Beschattungsfläche von bis zu 56 Quadratmetern ist sie die große Schatten-Lösung für Freiflächen. Bis zu drei dieser Einzelanlagen lassen sich mit einer Mittelstütze koppeln. syncra flex ist die passende Lösung für kleinere Flächen bis 30 Quadratmeter und für eine flexible Standortwahl. Denn der Markisenständer wird nicht fest montiert, sondern bauseitig lediglich mit Hochbordsteinen beschwert. Auch eine seitliche Montage an einer Wand, ohne zweite Säule, oder vor einer Fassade mit nur einer Markise ist auf Anfrage möglich.

Sonnen- und Regenschutz in Einem

Im Lieferumfang bereits enthalten, ist das Markisentuch sunsilk SNC perla FR. Es bietet neben den bekannten Vorzügen von sunsilk SNC, wie Sonnen­schutzfaktor UPF 50+, hohe Schmutzunempfindlichkeit und Leuchtkraft, einen weiteren Pluspunkt. Denn das Tuch ist durch eine spezielle Innenbeschichtung wasserdicht und zugleich flammenhemmend. Sonnen- und Regenschutz in Einem sowie höchste Sicherheitsstandards bieten ideale Voraussetzungen für einen ausgiebigen Aufenthalt im Freien. Auf Wunsch ist das Markisensystem aber auch mit anderen Dessins der neuen Tuchkollektion lieferbar.

Kombinationsmöglichkeiten mit der Seitenmarkise markilux 790 und mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie dem markilux-Wärmestrahler, einer Lichtleiste oder einem Wärmestrahler-Standgerät sowie Sonnen- und Windwächtern runden das Angebot der markilux syncra ab. 3.246 Zeichen

Weitere Infos hierzu finden Sie unter: www.markilux.com

GECCO Deckenlauftor

09Unter die Decke montiert, verfügt das Deckenlauftor GECCO von ROMA über einen seitlichen Antrieb und läuft an dieser entlang. Der Vorteil: Es benötigt nur einen minimalen Raum der Einfahrtshöhe und -breite.

Dieses Deckenlauftor bietet modernste, komfortabelste Technik und läuft äußerst schallgedämpft. Das edle Design der glatten Oberfläche des Panzers garantiert Ihnen zeitgemäße Optik, die keinen Trends unterworfen ist und nicht aus der Mode kommt.

GECCO, serienmäßig mit Funksteuerung und zwei Handsendern ausgestattet, kann von uns fachkundig montiert und in Betrieb genommen werden.

WERSO Dachfenster-Rolladen mit Jalousiefunktion

08Der Rolladenpanzer des WERSO Dachfenster- Rolladens ist FCKW-frei ausgeschäumt für einen verbesserten Wärmeschutz.

Die Fensterfunktionen Öffnen, Schließen und die Putzstellung bleiben erhalten. Der Panzer kann nicht hochgeschoben werden. Dies ergibt einen erhöhten Einbruchschutz.

Das Einmalige an WERSO: Die Lamellen können stufenlos bis zu 40° jalousiert werden! So kann man den Lichteinfall ganz nach Wunsch einstellen – extra komfortabel dank serienmäßiger Funkbedienung.

SONRO Rolladenbehang

05Der neuartige Rolladenbehang der Firma ROMA vereint die Vorteile von Jalousie und Rolladen in einem Modell und ist daher eine gute Lösung gerade für den Sommer.

Sind die Lamellen dicht zusammengefahren, wird das Fenster vor Einbruch, Lärm und Kälte geschützt.

Weil die Licht- und Luftschlitze des Behangs über eine besondere Anordnung verfügen, kommen weiterhin viel Licht und frische Luft in den Raum.
Trotzdem wird es nicht zu heiß in den Zimmern, da er dank seiner patentierten Form direktes Sonnenlicht abblockt. Ab 23° Sonnenstand lässt SONRO keine direkte Sonnenstrahlung in Räume kommen. So werden Mobiliar und Pflanzen vor der UV-Strahlung geschont. Durch die Reflexion der Lamellen erscheint der Raum trotzdem hell, zusätzliches künstliches Licht ist daher überflüssig.